Konzert für Vielfalt

Startdatum: 11. Juli
Begin: 17:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Westafrikanische Rhythmen und Lieder.

 

Der AWO-Nachbarschaftsladen und das integrative Stadtteilprojekt Heidberg AKTIV der AWO-Migrationsberatung laden zu einem Konzert für Vielfalt ein. Traditionell findet dieses Konzert im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus im März statt. Aufgrund des Lockdowns musste es verschoben werden.

Das Ensemble YANI SE spielt westafrikanische Percussion in einer außergewöhnlichen Stilbreite von verzaubernden Melodien auf der traditionellen Stegharfe „Ngoni“ über virtuose Balafon-Vibes bis zu mitreißenden Djembé-Rhythmen. Es groovt, geht in die Beine und entführt in die Musikwelt Westafrikas.

 

Das Konzert beginnt am Sonntag, 11. Juli, um 17 Uhr in der Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Thomas,  Bautzenstr. 26, in 38124 Braunschweig statt.

 

Der Eintritt ist frei, Spenden für den AWO-Nachbarschaftsladen Heidberg sind willkommen.  

 

Aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen wird um eine Anmeldung bis zum 5. Juli unter der Rufnummer 05 31 / 86 67 00 53 gebeten.