Schulung „Begrüßungs- und Fürsorgegespräche erfolgreich führen (Befü)“

Inhalte/Themen und Ziele:

  • Fokus Tag 1: Begrüßungsgespräche (BG) führen
  • Fokus Tag 2: Fürsorgegespräche (FG) führen
  • Seminarbeschreibung

 

Tag 1 Begrüßungsgespräche (BG) führen

 

Einstieg in die Thematik, Zielsetzung der BG 

  • Faktoren erfüllender Arbeit – Führung und Gesundheit
  • Erklärung, Ziel, Definition und allg. Rahmen der Gespräche
  • Relevanz des BGs im Hinblick auf Gesundheit/ Beschäftigungsfähigkeit und Optimierung der Zusammenarbeit
  • Einschätzung von BG aus Sicht der Mitarbeiter

 

Inhalte der BG´s , BG´s üben

  • Wichtigste Elemente und Phasen des BGs sowie eigene Haltung
  • praktische Umsetzung mit Feedback und Erfahrungsaustausch

 

Tag 2 Fürsorgegespräche (FG) führen

 

Einstieg in die Thematik, Zielsetzung der FG

  • Definierte Kriterien und offizieller Rahmen
  • Relevanz der FG im Hinblick auf Führung und Gesundheit
  • Erfahrungen der Führungskräfte, mögliche Herausforderungen

 Inhalte und Umsetzung der FG

  • innere Haltung, Vertrauen als Grundlage der Arbeitszufriedenheit und funktionierender Teams
  • Wertschätzung und Verständnis durch Aktives Zuhören
  • Umgang mit Blockaden, Körpersprache
  • Reflexion, konstruktives (Video-)Feedback, Feedbackregeln

 Ziele  

  • Information, Themensensibilisierung, Motivation
  • Vorbereitung zu und Sicherheit in Umsetzung der Gespräche
  • Förderung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit
  • Impulsgebung für partnerschaftliche Gesprächskultur

 

Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzung

 

Neue

  • Einrichtungsleitungen (EL), GB-Leitungen
  • Abteilungsleitungen (AL), z.B. PDL, L-SD

Teilnehmerzahl: max. 12

 

Dozentin:

Annette Winghardt, Kommunikationstrainerin, Mediatorin und Business Coach

 

Kontakt:

Lisa Fehler:
Veran­staltungs­nummer UÜ-PE-FüGe
Beginn 02.11.2022
09:00 Uhr
Ort Online per Zoom
Dauer 9:00 - 17:00 und 9:00 - 16:00, zweitägig
Weitere
Termine
Ort
03.11.2022 Online per Zoom
Anmeldung