Systemisch in Schwung (Workshop)

Inhalt der Fortbildung

Wir stellen in diesem Angebot einen Rahmen zur Verfügung, der neugierig machen soll, inspiriert, anregt, ermutigt und stärkt.....

An Fällen aus der Praxis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer kann das Angebot zur Supervision eigener Fragestellungen und zur Erweiterung der Kompetenzen im Bereich systemisch-lösungsorientierter Gesprächsführung genutzt werden. In ausgewählten Settings (auch als Aufstellung) kann systemisches Arbeiten in einem geeigneten Rahmen geübt werden. Einen eigenen Fall mitzubringen ist keine Bedingung für die Teilnahme.

Wir arbeiten auf der Grundlage der Weiterbildungsinhalte "Systemisches Arbeiten in pädagogischen Kontexten" des Förderzentrums Lotte Lemke (Abt.: Weiterbildung).

Max. Teilnehmerzahl 15

 

Referenten

Die Leitung des Workshops wird von zwei Teamern durchgeführt, die seit vielen Jahren in Beratungs- und Unterstützungssystem der Region Braunschweig-Wolfsburg-Helmstedt des Förderzentrums Lotte Lemke als systemische Berater/Therapeuten, sowie Fortbildungsbeauftragte tätig sind.

Vertragsformular (bitte ausfüllen und zusenden)

 

Kontakt

Beate Jansen (Verwaltungsangestellte), Hagenmarkt 2, 38100 BS

Mail: jansen@awo-bs.de; Tel.: 0531-1294880, Fax: 0531-12944829

Veran­staltungs­nummer WB 27
Beginn 11.05.2019
10:00 Uhr
Erstes Treffen AWO-Bezirksverband Braunschweig e.V., Peterskamp 21, 38108 Braunschweig
Teilnahme­gebühr 85 €
Dauer 10:00-16:00 Uhr
Datum Ort
23.11.2019 38108 Braunschweig Peterskamp 21
Anmeldung