Festival-Atmosphäre beim Tag der AWO

SWEETY GLITTER & THE SWEETHEARTS rockten die Bühne ...

... und den Schlossplatz.

Künstler und Sportler gestalteten das Programm.

Marika Williams führte locker und souverän durch den Tag der AWO.

Braunschweig. Einen furiosen hundertsten Geburtstag feierte die AWO am Tag der AWO vor dem Braunschweiger Schloss. Den rasanten Auftakt lieferte am Morgen die Big Band der Wilhelm-Bracke-Gesamtschule, das grandiose Finale bestritt in sommerlicher Festival-Atmosphäre die kultige Braunschweiger Glamrock-Band SWEETY GLITTER & THE SWEETHEARTS, die mehrere Tausend begeisterte Besucher auf dem Schlossplatz bis in den späten Abend in Feierlaune versetzte.

 

Dazwischen gab es auf und vor der Bühne Square Dance, Ballett und Zumba, Rhönrad-, Cheerleader- und Kunstturn-Shows, Darbietungen von Künstlern aus drei Partnerstädten von Braunschweig, eine verblüffende Zaubershow und ein AWO-Quiz.

 

Lange Schlangen bildeten sich vor dem AWO-Glücksrad und der Fotobox. Viele Besucher wollten den Alterssimulationsanzug ausprobieren, mittels VR-Brille Unterwasserwelten und Braunschweig von oben erkunden oder sich mit Betreuungsroboter Pepper unterhalten.

 

Beliebte Attraktionen waren auch die zahlreichen Angebote für Kinder wie Karussell und Pferdereiten, Dosenwerfen und Schminken, Ballonmodellage und Zöpfe flechten. Besucher jeden Alters konnten sich an einer Kletterwand ausprobieren und ihre Sprühkünste an einer Graffity-Wand testen - heraus kam ein buntes Kunstwerk mit dem Titel „100 Jahre AWO“. Glückspilze auf Stelzen gaben den Besuchern ein kleines bisschen Glück mit auf den Weg.

 

Eine Ausstellung zeigte die 100-jährige Geschichte der AWO und präsentierte das Buch „Wandel durch Innovation. 100 Jahre Arbeiterwohlfahrt in der Region Braunschweig“ von Hansjörg Pötzsch, das am Tag der AWO von dem Landtagsabgeordneten Sigmar Gabriel sowie dem Autor erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde.

 

Moderatorin Marika Williams aus Hamburg führte locker, frisch und kompetent durch das komplette Programm.

 

Eine Bildergalerie finden Sie hier.

 

Einen Film zum Tag der AWO finden Sie hier.