Spendenkonto

Wenn Sie unsere Angebote und Dienste unterstützen möchten, verwenden Sie bitte unser Spendenkonto:

 

Bank für Sozialwirtschaft AG, Hannover

IBAN: DE60 2512 0510 0006 4000 00

BIC: BFSWDE33HAN

 

Eine Spendenquittung stellen wir Ihnen selbstverständlich aus.

 

Die AWO hilft - helfen Sie der AWO.
Engagieren Sie sich ehrenamtlich!

 

Als die Sozialdemokratin Marie Juchacz die Arbeiterwohlfahrt nach dem ersten Weltkrieg gründete, war ihre Idee: Menschen sollen sich gegenseitig helfen. Diejenigen, die Unterstützung brauchen, sollen von den anderen nicht allein gelassen werden.


Heute ist diese Idee immer noch passend und zeitgemäß – gerade in Zeiten, in denen oft Einzelkämpfertum statt Solidarität an der Tagesordnung ist. Aber nur als starker Mitgliederverband können wir auf Dauer helfen und gute Arbeit leisten. Damit die AWO auch weiterhin mit Herz, Menschlichkeit und Qualität aktiv sein kann, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen! Engagieren Sie sich in einer unserer Einrichtungen oder in einem der rund 70 Ortsvereine ehrenamtlich.
Wir erheben unsere Stimme für all jene, die so oft nicht gehört werden. Und die – außer uns – keine Lobby haben.

Die AWO - Engagement mit Herz

 

Sicher haben Sie es schon gesehen:

Das AWO-Herz auf den Fahrzeugen unserer Dienste, auf dem Türschild einer unserer Enrichtungen oder bei einer der zahlreichen Veranstaltungen.

 

Sie haben es vielleicht selbst schon erlebt:

Die AWO hilft in vielen Bereichen. Wir fragen nicht nach dem Alter oder Nationalität, nach Herkunft oder Familienstand, Religion oder Geldbeutel. Die AWO packt an, wo Hilfe gebraucht wird.

 

AWO zwischen Harz und Heide

Im AWO-Bezirksverband Braunschweig gestalten und beeinflussen rund 5.000 Mitglieder, von denen sich viele ehrenamtliche engagieren, und 3.500 hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter soziales Leben in der Region zwischen Harz und Heide. In 130 Einrichtungen bieten wir für die ganze Familie  Dienstleistungen an.

 

Dazu gehören Beratungsangebote wie  Familienberatung, Erziehungsberatung, Kurberatung und -vermittlung, Schwangerschaftskonfliktberatung, Krebsnachsorgeberatung, Schuldnerberatung und Migrationserstberatung sowie die Vermittlung von Selbsthilfegruppen. Weitere Dienste, mit denen wir Sie unterstützen, sind ambulante Pflege,  Seniorenbegegnungsstätten, Sprachreisen und Ferienfreizeiten.

 

Darüber hinaus stehen Ihnen und Ihren Angehörigen unsere Wohn- und Pflegeheime, das Betreute Seniorenwohnen, Wohnhäuser für Menschen mit seelischen Behinderungen, Frauenhäuser, Schulen, Kinderheime und Kindertagesstätten zur Verfügung.