Workshop: Unser “Nutzer*innen-“erlebnis

 

Wir arbeiten jeden Tag mit Menschen, Nutzern, Kunden, Klienten und Partner*innen. Wie erleben diese Menschen uns und unsere Einrichtungen? Fühlen sie sich gut beraten und gut aufgehoben? Welchen (ersten) Eindruck hinterlassen wir und ist dieser Eindruck so positiv, dass Menschen unsere Angebote und Dienstleistungen gerne in Anspruch nehmen wollen?

 

In Anlehnung an die Methode "Kundenreise" versuchen wir nachzuempfinden, wie Menschen auf uns aufmerksam werden und den Kontakt mit uns und unseren Einrichtungen erleben. So kann die Kommunikation und der Umgang mit Nutzern, Kunden, Klienten und Partner*innen reflektiert und weiter dahingehend verbessert werden, dass diese unsere Dienstleistungen und Angebote gerne in Anspruch nehmen.

 

Die Workshops werden für Mitarbeiter*innen des AWO BV BS als Fortbildungen anerkannt und gelten als Arbeitszeit.

 

Digitaler Workshop. Teilnahmevoraussetzung ist ein internetfähiger Computer. Falls Sie keinen Zugriff auf einen solchen haben, wenden Sie sich bitte an uns.

 

 

Zielgruppe:

  • alle MA BV BS, externe Teilnehmer*innen 

 

 

Kosten:

  • externe Teilnehmer*innen: 85 €
  • Mitarbeiter*innen und Teams des AWO BV BS: Die Teilnahmegebühr wird intern, kostenneutral verrechnet. Die Einrichtungen werden dazu vom Controlling gesondert informiert.

 

 

 

Teilnehmerzahl:

  • 6 bis 16 TN

 

Moderation:

  • 2 Moderator*innen

 

Anmeldefrist: 03.03.2021

 

Kontakt:

Nadine Steinhardt:

steinhardt@awo-bs.de

Veran­staltungs­nummer IL_WS_NE
Beginn 24.03.2021
09:00 Uhr
Ort digital
Teilnahme­gebühr für Mitarbeiter*innen 0 €
Teilnahme­gebühr für Externe 85 €
Dauer 9 - 12:30 Uhr (3,5 Stunden inkl. 30 Min. Technikeinführung)
Anmeldung