AWO-Kindertagesstätte Ilmenaustraße (mit Krippe)

Kinder spielen draußen

Lage

Kinder basteln und malen

Die Kindertagesstätte befindet sich in der Braunschweiger Weststadt in unmittelbarer Nähe des benachbarten AWO-Kinder-und Familienzentrums KiFaZ Muldeweg und der Grundschule Ilmenaustraße.

 

 

Öffnungszeiten

Kinder spielen im Bällebad

Die Kita ist montags bis freitags von 8 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.

 

An gesetzlichen Feiertagen, 3 Wochen während der Sommerferien, in den Weihnachtsferien sowie an 4 Studientagen im Jahr bleibt das Haus geschlossen.

 

Für berufstätige Eltern wird ein Frühdienst ab 7 Uhr angeboten.

Bildung, Erziehung und Betreuung 

Das Betreuungsangebot umfasst eine Krippengruppe für 15 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren, zwei Kindergartengruppen und eine Integrationsgruppe für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren.

 

Die Grundlage der pädagogischen Arbeit bildet der Situationsansatz. Er knüpft an die Bedürfnisse der Kinder an und fördert deren Selbstbildungsprozesse.

 

In Krippe und Kindergarten ist das pädagogische Team daran interessiert, durch kontinuierliche Beobachtungen die Interessen und Neigungen der Kinder herauszufinden, um den Kindern entsprechende Aktivitäten oder Projekte anzubieten. Dem Spiel wird dabei als wichtigste Erfahrungs-, Ausdrucks- und Lernform ein hoher Stellenwert beigemessen. Auch das tägliche Bewegen und Spielen auf dem Außengelände gehört dazu.

 

Eine enge Zusammenarbeit mit den Familien ist ein wesentlicher Bestandteil des pädagogischen Alltags.

Ein Löwe als Signet der Stiftung

Die Stiftung "Unsere Kinder in Braunschweig" von der VW Financial Services AG fördert in der Kita Ilmenaustraße ein tägliches, gesundes und ausgewogenes Frühstück für alle angemeldeten Kinder.

Das Mittagessen für die angemeldeten Kinder wird nach den zertifizierten Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. täglich frisch von der KulinAWO GmbH gekocht und in die Einrichtung geliefert.

Kooperation

Ein Erzieher mit Kindern beim Basteln

Die Kindertagesstätte kooperiert mit dem nur wenige Meter entfernten AWO Kinder- und Familienzentrum Muldeweg.

 

Durch diese Zusammenarbeit wird interessierten Familien die Möglichkeit geboten, 

  • verschiedenste Beratungsangebote
  • Themenelternabende oder
  • Gesprächskreise wahrzunehmen. 

Nähere Informationen hierzu können Interessierte gern vor Ort erfragen.

 

Auch mit dem Braunschweiger Stadtsportbund besteht eine Kooperation.

Wir freuen uns, wenn Sie aktiv in unserer Kita mitwirken

  • Ehrenamtliches Engagement, zum Beispiel als Lesepaten
  • Gemeinsame Aktivitäten
  • Feste & Feiern