AWO-Förderzentrum Lotte Lemke | AWO peterscamp

Niedrigseilgarten auf dem AWO-Kampus

Zwei Kinder balancieren auf Seilen
Foto: Fotoarchiv der SBK. Fotograf: Andreas Greiner-Napp, Braunschweig

Zielgruppe

3. Klasse bis Erwachsene

 

Inhalte und Ziele

  • Niedrigseilgartenprogramm auf dem AWO-Kampus in Braunschweig
  • Hochseilelemente Himmelsleiter (Strickleiter in eine Höhe bis zu 13 Metern)
  • lösungsorientierte Reflexion zu gruppenspezifischen Fragestellungen mit der Gruppe
  • Nutzung verschiedener Teamelemente (z. B. „Mohawk Walk“, Riesenwippe, Teamrakete)
  • Teambuilding, Vertrauen, Kooperation und Kommunikation
  • Nachtwanderung

 

Der Niedrigseilgarten kann gegen eine Nutzungsgebühr auch zur eigenständigen Durchführung von Programmen mit eigenem geschulten Personal gemietet werden.

Hier finden Sie einen Bericht über den Niedrigseilgarten aus der Zeitschrift  „Vierviertelkult“ der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz (Ausgabe Winter 2013-Frühling 2014).