AWO-Jugend- & Erziehungshilfen: Sozialtherapeutische Einzelbetreuung STEB

Wir sind Spezialisten für Verselbständigung

Seit mehr als 25 Jahren werden junge Menschen ab 16 Jahren intensiv in der STEB betreut.

 

Die jungen Menschen leben während der Betreuungszeit in Einzelwohnungen im Stadtgebiet Braunschweig. Wir orientieren uns in unserer Arbeit an ihrem Alltag und ihrer Lebenswirklichkeit. Damit ermöglichen wir den jungen Menschen die größtmögliche Selbständigkeit während der Betreuungszeit.

Unser Angebot richtet sich an Menschen ab 16 Jahren

Wir bieten

  • individuelle Eingewöhnungszeit in unserer Wohngruppe
  • intensive Einzelbetreuung
  • individuelle Konzepte für jede einzelne Klientin und jeden einzelnen Klienten
  • individuelle Methoden
  • zeitliche Flexibilität
  • Verlässlichkeit
  • erlebbare individuelle Hilfen
  • hohe Transparenz gegenüber allen Menschen, mit denen wir zusammen arbeiten
  • die Förderung individueller Lebensentwürfe.

Jeder Mensch wird individuell  angenommen und „abgeholt“

Die Betreuung erfolgt durch Fachpersonal mit familien- und oder traumatherapeutischer Zusatzausbildung rund um die Uhr, nachts und an Wochenenden durch eine telefonische Rufbereitschaft. Die Betreuung ist an 365 Tagen im Jahr gewährleistet.

Gesetzesgrundlagen

§27 SGB VIII Hilfe zur Erziehung

§34 SGB VIII Heimerziehung, sonstige betreute Wohnform

§35 SGB VIII Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung

§35a SGB VIII Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche

§ 72 JGG (Vermeidung von U-Haft)

 

(§§ 53, 54, 55 SGB XII nach Einzelvereinbarung)