Erste-Hilfe-Kurs für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder

Inhalt:

 

Der Erste-Hilfe-Kurs richtet sich an Mitarbeiter*innen, die Kinder betreuen und behandelt Erste-Hilfe-Maßnahmen für Kinder bis ca 14 Jahre mit folgenden Themen:

  • Verletzungen/Wunden
  • Verbrennungen
  • Knochenbrüche
  • Schock
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Verhütung von Unfällen

Corona-Info:

Als Voraussetzung zur Teilnahme an unseren Erste-Hilfe-Kursen gilt die 3G-Regel. Diese wird erfüllt durch Vorlage eines Impfausweises oder eines Genesenen-Nachweises oder eines zertifizierten Schnelltest-Nachweises (nicht älter als 24 Stunden). Zusätzlich ist das Tragen einer FFP2-Maske (auch während des Kurses) erforderlich, um die Kursus-Inhalte wieder voll umfänglich mit allen Übungen vermitteln zu können. Nicht an Erste-Hilfe-Kursen teilnehmen dürfen derzeit Personen mit Krankheitssymptomen und natürlich Menschen, die unter behördlich angeordneter Quarantäne stehen.

Hinweis zum Datenschutz: Alle TN erklären sich damit einverstanden, Name und Geburtsdatum in einer Sammelliste der Berufsgenossenschaft zum Zwecke der Refinanzierung zu überlassen.

 

Referent*innen:

 

DRK Kreisverband SZ BS e.V., Am Hauptgüterbahnhof 26, 38126 Braunschweig

 

Kontakt:

 

Virginia Ulbrich, Tel: 0531 12045712, Mail: virginia.ulbrich@awo-bs.de

 

Veran­staltungs­nummer WB 73
Beginn 30.06.2022
08:00 Uhr
Ort DRK Kreisverband BS SZ e.V., Am Hauptgüterbahnhof 26 38126 Braunschweig
Dauer 8:00 - 17:00 Uhr
Anmeldung