Diagnose: Pubertät

Inhalt der Fortbildung:

Die Pubertät ist die Lebensphase von Jugendlichen, die Erwachsene, Fachkräfte und Eltern schon seit Generationen vor Herausforderungen stellt. Die Jugendlichen streben nach Unabhängigkeit, wollen ihr Leben selbst bestimmen, eigene Erfahrungen machen und Grenzen ausloten. Auf der anderen Seite suchen Erwachsene, Eltern und auch Fachkräfte nach Möglichkeiten, die Jugendlichen bestmöglich zu begleiten, sie aufs Leben vorzubereiten und für sie da zu sein.

  • Wie aber begleitet man Jugendliche, die dies nicht wollen?
  • Welche notwendigen sozialen und psychischen Entwicklungsaufgaben hält die Pubertät bereit?
  • Warum kann man sie nicht überspringen? Was brauchen Jugendliche in dieser Phase?

Mit diesen und anderen Fragen rund um die Pubertä̈t werden wir uns in der Fortbildung beschäftigen. Sie sollen am Ende des Tages eine Idee davon haben, was Pubertät ist, welche Wichtigkeit sie in unserer Entwicklung hat und welche Möglichkeiten es im Umgang und der Arbeit mit Jugendlichen in dieser Lebensphase gibt.

Maximale Teilnehmerzahl: 20

 

Referent:

 

Patrick Saupe: Erziehungswissenschaftler M.A., systemischer Berater/ Therapeut (DGSF)

 

Kontakt:

 

Beate Jansen (Verwaltung): 0531-1294480, jansen@awo-bs.de

 

 

 

 

 

Veran­staltungs­nummer WB 46
Beginn 30.10.2020
09:00 Uhr
Ort AWO Jugend-und Erziehungshilfen, Damm 14/15, 38100 Braunschweig
Teilnahme­gebühr 80 €
Dauer 9:00-16:00 Uhr
Anmeldung