AWO-Wohn- und Pflegeheim Königslutter

Eine Personengruppe sitzt an einem Tisch vor dem Gebäude

Die Lage

Eine Betreuerin zeigt einem Bewohner ein Beet vor dem Gebäude

Das Wohn- und Pflegeheim Königslutter befindet sich inmitten des Wohnquartiers „Centro Kö“ in Königslutter. Ein Ärztehaus, eine Apotheke, eine physiotherapeutische Praxis, ein Café und ein Einkaufszentrum können Sie zu Fuß oder mit dem Rollstuhl erreichen. Ebenso lediglich 5 Gehminuten entfernt ist der Marktplatz mit unterschiedlichen Geschäften und dem Rathaus der Stadt Königslutter. Das AWO-Wohn- und Pflegeheim ist gut durch öffentliche Verkehrsmittel zu erreichen; die Haltestellen des öffentlichen Personennahverkehrs und der Bahnhof Königslutter sind fußläufig gut zu erreichen.

 

Der Park entlang der Lutter neben dem Haus und die Gartenanlage der Einrichtung (geplante Fertigstellung Herbst 2013) laden Bewohner und ihre Besucher zum Verweilen und Entspannen ein.

Das Haus

Bewohner und eine Betreuerin in einem hellen Flur des Gebäudes

Unser im Juni 2013 neu eröffnetes Haus bietet 99 Bewohnern in 71 Einzelzimmern und 14 Doppelzimmern einen Raum zum Leben. Das dreigeschossige Haus zeichnet sich durch seine moderne und wohnliche Gestaltung aus. Neben den Bewohnerzimmern stehen den Bewohnern helle freundliche Aufenthaltsräume zur Tagesgestaltung zur Verfügung, die teilweise mit Balkonen ausgestattet sind. Hier können sich unsere Bewohner mit ihren Gästen treffen sowie Familienfeste feiern. Haus und Außenanlagen sind vollständig barrierefrei gestaltet.

Die Zimmer

Eine Betreuerin und ein Bewohner in seinem Zimmer

Alle Zimmer sind mit hellen freundlichen Möbeln ausgestattet. Selbstverständlich können Sie auch eigene Möbel mitbringen und Ihr Zimmer mit persönlichen Gegenständen nach eigenem Geschmack einrichten. Zu jedem Zimmer gehören ein komfortables Duschbad sowie Anschlüsse für Telefon und Fernsehempfang. 

 

Ihr Zimmer ist an die hauseigene Notrufanlage angeschlossen. Nach Absprache darf auch Ihr Haustier gemeinsam mit Ihnen einziehen.

Betreuung und Pflege

Ein lachender Bewohner vor dem Gebäude

Im Wohn- und Pflegeheim Königslutter möchten wir Ihnen einen persönlichen Lebensraum schaffen, Ihnen eine möglichst große Selbstständigkeit erhalten und Ihnen somit eine weitgehend individuelle Lebensführung ermöglichen.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für ihr körperliches und seelisches Wohl und nehmen dabei auf Ihre persönlichen Bedürfnisse besondere Rücksicht. Unser qualifiziertes Personal orientiert sich bei Ihrer Betreuung und Pflege an aktuellen alterswissenschaftlichen Erkenntnissen.

 

Wir arbeiten mit Ärzten unterschiedlichster Fachrichtungen zusammen. Den Arzt Ihres Vertrauens können Sie selbstverständlich frei wählen.

Wohnbereich Demenz

Für Menschen mit altersbedingter Demenz haben wir einen besonderen Wohnbereich mit 22 Plätzen eingerichtet. Das begrünte Atrium unserer Einrichtung wurde diesem Wohnbereich zugeordnet, um hier Bewohnerinnen und Bewohnern mit erhöhtem Bewegungsdrang genügend Bewegungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten bei angemessenem Schutz zu bieten.

Kurzzeitpflege

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit der Kurzzeitpflege bei uns an – für den Fall, dass Ihre häusliche Pflege für eine Zeitlang nicht möglich ist oder Sie nach einem Krankenhausaufenthalt noch nicht wieder allein in Ihre Wohnung zurückkehren möchten.

Speisenangebote

Eine Servicekraft serviert zwei Bewohnern das Essen

Wir bereiten stets eine ausgewogene und abwechslungsreiche Verpflegung frisch für Sie zu.

 

Täglich servieren wir Ihnen drei Haupt- und zwei Zwischenmahlzeiten.

 

Unser Mittagstisch bietet Ihnen die Wahl zwischen zwei Menüs und unterschiedlichen Beilagen. Selbstverständlich bieten wir Ihnen außer Normalkost auch Schon-, Diät- und Sonderkostformen an.

 

Getränke stehen Ihnen jederzeit in ausreichendem Umfang zur Verfügung.

 

Freunde, Gäste und Nachbarn unseres Hauses sind herzlich eingeladen, regelmäßig an unserem stationären Mittagstisch teilzunehmen.

Freizeitangebote

Eine Betreuerin spielt mit zwei Bewohnern Bingo

Für Ihre persönliche Lebensgestaltung bieten wir Ihnen die unterschiedlichsten Aktivitäten an.

 

Sie können an Gruppengymnastik, Musik-, Rätsel-, Lese-, Gesprächs-, Koch- und Bastelrunden, Videoabenden oder Spielenachmittagen teilnehmen. Andachten und jahreszeitliche Feste richten wir ebenso aus wie Gartenaktivitäten und Grillabende.

 

Neben Ausflugsfahrten in die nähere Umgebung können Sie auch an Kulturveranstaltungen in Königslutter und Umgebung teilnehmen. Im Wohnbereich für dementiell erkrankte Menschen werden eine auf die besonderen Bedürfnisse und Fähigkeiten dieser Bewohner zugeschnittene Tagesstrukturierung und entsprechende Veranstaltungen angeboten.

Serviceangebote

Im AWO-Wohn- und Pflegeheim befindet sich ein Friseursalon. Fachkräfte für Fußpflege, Krankengymnastik und Logopädie kommen regelmäßig nach Vereinbarung ins Haus.

Beauftragte für Medizinproduktesicherheit (§ 6 MPBetreibV)

Unsere Beauftragte für Medizinproduktesicherheit (§ 6 MPBetreibV) erreichen Sie unter mpg_koenigslutter@awo-bs.de